„Wer lernt, verändert sich,
wer sich verändert lernt!""
(unbek. Verfasser)

 

Das Wissen in Organisationen ist in Bewegung. Vor allem bei Veränderungsprozessen stellt sich die Frage, ob das Wissen der verantwortlichen Mitarbeiter noch aktuell ist oder ob andere, bisher vernachlässigte Fertigkeiten nötig sind, um die Organisation voran zu bringen und um weiter in guter Weise zu kooperieren. Vor allem im Bereich der Methodenkompetenzen (v.a. Kommunikation, Konflikt, Burnout-Prophylaxe) ist der Bedarf hoch. Dabei geht es nicht nur darum, Neues zu lernen, sondern auch um die Nutzung vorhandener Ressourcen und das „Entrümpeln alter und verstaubter Wissensspeicher, d.h. Überholtes zu verlernen!"
Auf Anfrage biete ich Seminare zu folgenden Themen:

  • Kommunikationskompetenz
  • Konflikte verstehen und konstruktiv lösen
  • Veränderungen – systemisch
  • Nachfolge, Übergabe und Loslassen
  • Gruppendynamik und Teamentwicklung
  • Führungskompetenz und Organisationsentwicklung
  • Train-the-trainer
  • Zeitmanagement – oder worum geht´s eigentlich?
  • Qualität – was heißt das für uns?
  • Beratungskompetenz
  • Selbstfürsorge und Burnout-Prophylaxe
  • Moderation
  • Meine Rolle als Führungskraft
  • Feedback im Mitarbeitergespräch
  • Wissensmanagement

Die Zusammenstellung der Inhalte und die Rahmenbedingungen des Seminars bestimmen Sie! Ich berate Sie gern!
Meine Seminare entsprechen den Methoden der modernen Erwachsenen-pädagogik. Dabei geht es vor allem um Lernkulturen mit konkretem Anwendungsbezug, die nicht nur von der Vermittlung von Fachwissen leben, sondern in erster Linie das vorhandene Erfahrungswissen der Teilnehmer nutzen und weiterentwickeln.

„Erwachsene sind lernfähig,
aber unbelehrbar!"
(Siebert, Erwachsenenpädagoge)

 

transparent  Besuchen Sie mich auf Xing logo   transparent Meine Vcard zum Download   card